Fußpflege Ausbildung bei Stuttgart

Wir bilden Sie zur Fachfußpflegerin aus:
In Theorie,  Praxis & mit vielen Modellen!

"Es war ein Segen deine Internetseite entdeckt zu haben: Es hat mein Leben verändert!

Ich habe heute nach vier Monaten die 200er Marke geknackt, denn heute war die 200. Kundin bei mir!"

Maren Volz

Mein Fußpflege und Massage Studio basiert auf den Ausbildungen von Frau Fay.

Sie ist ein wundervoller Mensch, und es macht einfach großen Spaß, bei Ihr die Ausbildung zu machen. Preislich liegt sie mehr als im Rahmen. Es lohnt sich!

Jannine Bauer

Philosophie

Über unsere Fußpflege Ausbildung

Wir bieten unsere Fußpflegeausbildung seit über 14 Jahren an.

Unser Konzept ist darauf ausgelegt, dass Sie anschließend sofort in der Fußpflege arbeiten können - sei es selbstständig oder angestellt.

Um das zu erreichen hat unsere Ausbildung einen sehr hohen Praxisbezug, der durch sehr viele Modelle erreicht wird an denen Sie üben können.

Außerdem ist es uns wichtig, dass Sie eine "runde" Ausbildung erhalten, daher ist in unserer Fußpflegeausbildung ein Hygiene-, sowie ein Existenzgründerseminar enthalten.

Laden Sie sich jetzt unsere kostenlose Infomappe herunter!

In unserer Infomappe finden Sie alle Informationen zur Fachfußpflege und unserer Fußpflegeausbildung zusammengefasst.

Fachfußpflege? Ihre Chance!

Die Fachfußpflege bietet Ihnen die Möglichkeit sich mit überschaubarem Geschäftsrisiko selbstständig zu machen.

 In unseren monatlich statffindenen Fußpflegeausbildungen werden Sie mit einem theoretischen und praktischen Teil ideal und auf höchstem Niveau ausgebildet. 

Nach der Fußpflege Ausbildung können Sie sich selbstständig machen oder angestellt arbeiten.

Informationen zur Fachfußpflege

Die Fachfußpflege ist im pflegerischen, vorsorgenden Bereich tätig und heute im Gesundheitswesen wichtiger denn je.

Die Menschen werden immer älter und Fußprobleme verschiedenster Ursachen werden Ihnen in Ihrer Arbeit als Fachfußpfleger/-in täglich begegnen. Aber auch das steigende Gesundheitsbewusstsein lässt Menschen aller Altersklassen regelmäßig die Fußpflege aufsuchen.

Egal wie alt Sie sind, welchen Beruf Sie ausüben - jeder, der mit Menschen umgehen kann und eine ruhige Hand besitzt, kann als Fachfußpfleger/in arbeiten.

Teilnehmerstimmen

An alle die noch überlegen: Es gibt nix zu überlegen.

Diese Schule ist genau das richtige wenn ihr, auf lachen, weinen vor Spaß, Herzlichkeit, liebevoll, entspannt, lustig, witzig, ach und vieles mehr steht.

Silvia erklärt es super entspannt und mit voller Stolz. Sie weiß was Sie tut. Wenn man fragen während der Schulung oder danach hat ist sie immer erreichbar.

Was mich Mega überzeugt hat war, dass wenn ich erst im halben Jahr mir die Ausrüstung leisten kann ich nochmal zur Praxis kommen kann. Tolles Konzept!

- Susanne Kuntzke

"Liebe Silvia,
ich möchte mich herzlichst bei Dir bedanken für eine fabelhafte Schulung!
Du hast mich, als vollkommen Fachfremde, mit viel Herz und Feingefühl fit gemacht für meine kommende Aufgabe!

Die Mädelstruppe war auch richtig toll!Ich werde auf jeden Fall die Fußpflegeschule Fay weiterempfehlen!!"

- Sigrun Bitzer

"Prima Ausbildung!!!

Bei mir sind es schon fast 12 Jahre her und ich bin seitdem erfolgreich selbstständig.

Dankeschön liebe Silvia"

- Barbara Luciani

Vorteile der Fachfußpflege

  • Sie können sich Ihre Termine frei einteilen
  • Wenn Sie möchten können Sie die Fußpflege "nebenher" ausüben und
  • sich so nach und nach einen Kundenstamm aufbauen, denn
  • in der Fachfußpflege kommen Ihre Kunden (sofern sie zufrieden sind) immer wieder.
  • Geringes finanzielles Risiko
  • Bewährtes Geschäftskonzept
  • denn die Fußpflege ist gefragt und das wird noch weiter zu nehmen.

Schulungsleitung 
Silvia Fay

staatl. exam. Krankenschwester
IHK geprüfte Ausbilderin
geprüfte Fachfußpflegerin

"Vor über 14 Jahren habe ich die Fußpflegeschule Fay gegründet. Mir war und ist wichtig, dass meine Schüler*innen die bestmögliche Ausbildung erhalten und zwar in entspannter und freundschaftlicher Atmosphäre"

geprüfte und anerkannte Ausbildungsstätte
 nach dem UStG.

Haben Sie Fragen zur Fußpflege?
Oder zu unserer Ausbildung?

Wir bieten allen Interessenten ein kostenloses Infogespräch an. In diesem unverbindlichen Gespräch können Sie alle Ihre Fragen stellen und Sie müssen nicht stundenlang im Internet recherchieren.

Das Beste? Sie können sich einen Termin heraussuchen, der Ihnen passt.
Wie das geht? Einfach auf den Button klicken: